Kinder...


... mit unterschiedlichsten Entwicklungsverzögerungen

... mit Sinnesbeeinträchtigungen (Hören, Sehen,...)

... mit sensorischer Integrationsstörung

... mit eingeschränkter Motorik oder einer körperlichen Beeinträchtigung

... mit einer kognitive Beeinträchtigung 

... mit sozialen und/oder emotionalen Verhaltensauffälligkeiten
(ängstliche und schüchterne Kinder, ADHS/ADS, Mutismus, Autismus)

 

..., die durch die Unterstützung von Tieren wachsen wollen

und somit neue Entwicklungs- und Lernschritte erreichen können!